What'sBest!

Optimierung in Microsoft® Excel

Logo What'sBest!

What'sBest! ist ein Microsoft® Excel Add-In, mit dem umfangreiche Optimierungsmodelle innerhalb von Excel verarbeitet werden können. What'sBest! erweitert Excel um Solver für lineare und ganzzahlige Optimierungsmodelle und unterstützt komplette Excel-Arbeitsmappen, so dass eine Verteilung über mehrere Arbeitsblätter möglich ist. Es sind optional mehrere Solver beispielsweise für alternative Lösungmethoden oder nichtlineare Modelle erhältlich. Eine genaue Aufstellung der Solver finden Sie hier.

3 Schritte zur optimalen Lösung

Die Lösung von Optimierungsproblemen mit What'sBest! in Excel lässt sich ganz einfach in drei Schritten vollziehen.

  1. Definition der Variablen
    Im ersten Schritt müssen die Zellen der Arbeitsmappe ausgewählt werden, die durch die optimale Lösung angepasst werden sollen.
  2. Optimierungsziel festlegen
    Im zweiten Schritt muss die Zelle ausgewählt werden, deren Inhalt maximiert oder minimiert werden soll.
  3. Nebenbedingungen spezifizieren
    Der letzte Schritt besteht darin, mögliche Einschränkungen und Nebenbedingungen zu benennen, so dass die Lösung akzeptiert werden kann.

Jede der durch What'sBest! verwendeten Zellen wird mit einem speziell angepassten Excel-Format gekennzeichnet, so dass der Anwender die Rolle der Zellen für die Lösung des Problems auf den ersten Blick erkennen kann.

Intelligente Integration

What'sBest! verwaltet die Details des Lösungsprozesses, so dass sich der Anwender auf die Gestaltung der Modelle konzentrieren kann. Beim Aufruf der Verarbeitungsfunktion analysiert What'sBest! das Problem und reduziert es bis hin zur Variablensubstitution. What'sBest! wählt anhand der Struktur des Modelles den optimalen Solver aus und passt die internen Parameter entsprechend an.

Umfangreiche Fehlerverwaltung

What'sBest! macht die Verfolgung von Problemen innerhalb eines Optimierungsmodells einfach. Es bietet eine umfangreiche Prüfung der Modelle, warnt und gibt Fehlermeldungen aus. Bei einem Problem während eines Lösungsprozesses erstellt What'sBest! eine detaillierte Fehlerbeschreibung und bezeichnet die Zellen in Excel, die das Problem verursachen.

ID=32