OriginLab - Anwendungen

Mit der breiten Funktionspalette, dem objektorientierten Aufbau und dem programmatischen Zugriff auf alle Funktionalitäten der grafischen Darstellung und Analyse stellt Origin eine ideale Plattform für die benutzerdefinierte Anwendungsentwicklung dar.

Die einfache benutzerdefinierte Anpassung kann das Erstellen von benutzerdefinierten Diagrammvorlagen zur wiederholten Nutzung einschließen.

Die Vorlagefunktion kann auch auf die Analyse erweitert werden, wobei eine Arbeitsmappe mit benutzerdefinierten Analyseeinstellungen und der gewünschten Ausgabe als Analyse-Tamplate für den wiederholten Gebrauch gespeichert werden kann. Analysis-Templates können dann verwendet werden, um eine Analyse mit Stapelverarbeitung für mehrere Dateien und Datensätze durchzuführen.

Das Origin-Arbeitsblatt kann benutzerdefiniert angepasst werden, indem Objekte wie Bilder, Diagramme eingefügt und Zellen zusammengefügt werden, um benutzerdefinierte Berichte zu erzeugen. Diese benutzerdefinierten Berichte können in eine Analysevorlage eingebunden werden.

Beispiele für die Verwendung von Origin für fachspezifische Anwendungen finden Sie unter Einsatzbereiche.

Der Einsatz von Origin in vielen Anwendungsbereichen wird durch die Rubrik Anwenderberichte dokumentiert.

Die Origin-Tutorials bieten eine strukturierte Einführung in die wichtigsten Grundlagen von Origin.

ID=2992