Designs in Origin und OriginPro

Origins Designgallerie

Origins Designgalerie

Origins Designeditor

Origins Designeditor

Eine Design-Galerie ermöglicht die schnelle und einfache Auswahl, Bearbeitung und Anwendung gespeicherten Themen.

Ein gespeichertes Design kann auch ein Systemdesign sein so dass jedes neu erzeugte Diagramm die Einstellungen des Designs automatisch übernimmt.

Designs bieten leistungsfähige Formatfunktionen, die das schon bereits umfangreiche Funktionsspektrum erweitern, um Anwendern die schnelle Erzeugung komplexer Diagramm zu ermöglichen.

Einige Vorteile von Designs:

  • Designs erzeugen, die für spezifische Diagramme geeignet sind (z.B. nur Kurven).
  • Mehrere Diagramme mit gemeinsamen Formateigenschaften schnell erzeugen.
  • Mehrere Designs übereinander anwenden, um ein neues Erscheinungsbild zu entwickeln.
  • Ein Design entwickeln, das die Bedürfnisse einer spezifischen Publikation oder Benutzergruppe erfüllt.

Diagramm-Designs

Zum Beispiel: ohne eine Dialogbox zu öffnen, läßt sich das Format der X-Achse kopieren und in der Y-Achse einfügen.e

Zum Beispiel: ohne eine Dialogbox zu öffnen, läßt sich das Format der X-Achse kopieren und in der Y-Achse einfügen.

Die prompte Veränderung des Erscheinungsbildes eines Diagramms ist durch das Kopieren und Einfügen von Diagrammeigenschaften möglich oder durch die Anwendung integrierter oder benutzerdefinierter Diagrammformateigenschaften, sog. Designs.

Format kopieren und einfügen ermöglicht das Kopieren des Formats eines oder mehrerer Diagrammelemente und deren Kombination mit anderen Diagrammelementen innerhalb desselben oder eines anderen Diagramms.

Designs sind eine Sammlung von Diagrammformatelementen, die als Datei gespeichert wurden. Während 'Format kopieren und einfügen' schnelle Veränderungen ermöglicht, können mit Designs gespeicherten Einstellungen jederzeit benutzt werden.

Die Möglichkeit das Format eines Diagramms zu kopieren und in ein anderes Diagramm einzufügen, kann praktisch auf jedes Element eines Diagramms angewandt werden: Datenpunkte, Achsen und Beschriftungen.

ID=3679