Lizenznachkauf und Lizenzierung bei Wolfram Mathematica Campuslizenzen für Nicht-Site-Administratoren

Wolfram Mathematica Campuslizenzen sind Jahresmietlizenzen bei denen die akademische Institution eine größere Anzahl von Mathematica Lizenzen mietet und damit einen Rahmenvertrag für die gesamte Institution eingeht. Ein Mitarbeiter der Institution wird durch  die Institution selbst als Site-Administrator ausgewählt. Er organisiert dann die die Lizenzvergabe und die Bereitstellung der Installationsmedien. Der Site-Administrator bekommt einen eigenen Webzugang auf einen geschützten Bereich bei Wolfram Research, wo er Installationsmedien, Activation Key’s, Faculty-Home-Use Lizenzen und anderes verwalten kann.

Es gibt Jahresmietlizenzen als Einzelplatz und als Netzwerklizenzen. Alle Lizenzen müssen bis zum Vertragsende gemietet werden. Alle Lizenzen beinhalten den Site Premier Service und haben ein festes Ablaufdatum, das Erneuerungsdatum der Campuslizenz. Kümmern Sie sich rechtzeitig um Ihr jährliches Verlängerungspasswort, am Besten immer dann, wenn Sie die Rechnung von ADDITIVE bekommen.

Wenn Sie Lizenzen wollen gibt es drei Varianten für Sie

  • A) der Siteadministrator an Ihrer Institution hat Lizenzen übrig und stellt Ihnen diese zur Verfügung (alles ist mit Ihm zu klären)
  • B) neue Lizenzen werden benötigt: Bestellung bei ADDITIVE und Abwicklung über den Site-Administrator an Ihrer Institution
  • C) neue Lizenzen werden benötigt: Bestellung bei ADDITIVE und Abwicklung ADDITIVE ( Site-Administrator wird nur informiert)

Jede Einzelplatzlizenz darf auch eine Faculty Home-Use Lizenz bekommen. Bei Netzwerklizenzen entscheidet der Administrator, welche Nutzer eine Faculty Home-Use Lizenz bekommen.

ID=3338