3D-Druck & Geometrie

3D-Druck »

Mathematica Version 11 verfügt über vollständig integrierte Optionen zum direkten 3D-Drucken von geometrischen Modellen, entweder unter Verwendung eines Online-Druckservice oder über den eigenen Drucker. Geometrische Modelle können algorithmisch erzeugt werden oder 3D-Modelle aus Dateien importiert und unmittelbar als physikalische 3D-Objekte ausgegeben werden - alles hoch automatisiert für die einfache Bedienung.

Mehr Informationen

3D-Druck in Mathematica 11

Geometrie »

In Mathematica Version 11 wurden zahlreiche Erweiterungen und Verbesserungen im Bereich der geometrischen Berechnungen hinzugefügt. Regionen können nun aus Arrays oder Bildern konstruiert werden; auch ist der sofortige Zugriff auf Regionen aus kuratierten Sammlungen möglich. Mit Version 11 und der Integration in die Wolfram Language ist es einfach, Regionen zu analysieren, zu lösen, zu visualisieren und per 3D-Druck auszugeben. Generell wurde auch eine Steigerung der Performance erreicht.

Mehr Informationen

Geometrie in Mathematica 11

ID=4329