Channel-Framework

Mathematica 11 unterstützt experimentell die so genannte Publish-Subscribe-Kommunikation, die in der Wolfram Cloud durch channelbroker.wolframcloud.com ausgehandelt wurde. Das Senden und Empfangen von Nachrichten über einen so genannten Kanal (channel) - anders als bei der Verbindung zwischen einem spezifischen Sender und Empfänger - erlaubt ein abstrakteres und skalierbareres Kommunikationssystem, das die asynchrone Kommunikation zwischen Sitzungen in der Cloud oder am Desktop-PC und auch externen Systemen im JSON-Format vereinfacht.

Schlüsselfunktionen

  • Vollständig integrierte kanalbasierte Kommunikation »
  • Einfaches Einrichten von One-to-One-, One-to-Many-, Many-to-One- und Many-to-Many-Kanälen
  • Kommunikation zwischen eingebetteten, Cloud- und Desktop-Wolfram-Systemen
  • Automatische Vorverarbeitung zu sendender Nachrichten und asynchrone Ausführung von empfangenen Nachrichten »
  • Zugangskontrolle zu den Kanälen mit öffentlichen, privaten oder benutzerdefinierten Rechten »
  • Integrierbar mit jedem HTTP-Requests ausführenden Gerät
  • Senden von Daten, Code oder kompletten Dokumenten »
  • Backup empfangener Nachrichten in einen persistenten Speicher »
  • Einfaches Ausführen von Code auf entfernten Wolfram-Systemen
  • Einrichten eines programmierbaren Chats oder Instant-Messaging-Systems
  • Auswerten von E-Mail-Nachrichten in einer Sitzung
  • Erzeugen von Dashboards für Remotegeräte
  • Erweitern von Amazon Lambda, Google-Cloud-Funktionen und anderen serverlosen Apps Social-Media-Integration

Beispiele


Many-to-One and Many-to-Many Communication »

Dynamic Cloud/Desktop Integration »

Collect Data from HTTP Requests »

Process Any Type of Data »

Programmable Chat »

Instant Messaging with Arbitrary Content »

Dashboard for Remote Data »

Collect Data from Arduino Yun »

Process Incoming Email »

Interact with Amazon Lambda »

Create a Dynamic IFTTT Recipe »

Multi-User Countdown Clock »
ID=4362