Mengen in Wahrscheinlichkeit & Statistik

Mathematica Version 11 unterstützt die Verarbeitung von Mengen im Bereich der Wahrscheinlichkeits- und Statistikfunktionalität sowie die vollständig automatisierte Konvertierung, Verbreitung und Transformation - von Daten über Modelle bis hin zu korrekten Interpretationen.

Schlüsselfunktionen

  • Unterstützung von Mengen im Framework für Wahrscheinlichkeit und Statistik »
  • Unterstützung von Mengen in der Deskriptiven Statistik »
  • Unterstützung von Mengen in der statistischen Visualisierung »
  • Unterstützung von Mengen in Hypothesentests »
  • Unterstützung von Mengen in Zeitreihen und weiteren Darstellungsformen von Daten »
  • Verwenden von Einheiten zum Darstellen einer Mengenverteilung »
  • Verwenden von Mengenparametern in parametrischen Verteilungen
  • Verwenden von Mengendaten zum Erzeugen von nichtparametrischen Verteilungen
  • Verwenden von Mengenformeln und -parametern in abgeleiteten Verteilungen
  • Verwenden von Mengen zum Berechnen von Wahrscheinlichkeiten und Erwartungswerten

Beispiele


Give Units to Any Distribution »

Simulate Quantities  »

Distribution with Quantity Parameters »

Convert Units of a QuantityDistribution  »

Random Vectors with Different Units »

Travel Planning »

Parameter Estimation from Quantity Data »

Nonparametric Distributions of Quantity Data »

Study Star Properties »

Tunnels »

World Nuclear Reactors »

Working with Quantity-Valued Time Series »

Construct Derived Distributions Using Quantities »

Censored Distribution with Quantities »

Truncated Distribution with Quantities »

Order Distribution from Distribution with Units »
ID=4351