Geografie

Erweiterte geografische Visualisierung »

Mit Mathematica Version 11 wird die geografische Visualisierung nicht nur flexibler, sondern auch leistungsstärker. Die neuen Funktionen zum Umranden von Kontinenten, Ländern und Satellitenbildern sowie die Unterstützung von unabhängigen Quellen für geografische Kacheln erleichtern die Erstellung von Karten mit angepasstem Aussehen. Mehr als hundert neue Projektionen wurden in Mathematica 11 hinzugefügt, mit denen sich spezialisierte Eigenschaften hervorheben und geometrische Eigenschaften beibehalten lassen. Neue Primitiven erleichtern das Zeichnen verbreiteter geografischer Regionen. Auch die Verteilung geografischer Orte lässt sich nun anzeigen, indem die Orte zu größeren Regionen zusammengefasst werden. Des Weiteren können Karten durch Modifzieren des Hintergrunds oder der Projektion einfach angepasst werden; selbst mehrere Karten können miteinander kombiniert werden. In interaktiven Karten kann gezoomt oder geschwenkt werden, so dass wahlweise kleine Details oder das große Ganze betrachtet werden kann.

Mehr Informationen

Erweiterte geografische Visualisierung in Mathematica 11

Geografische Berechnungen »

Die Funktionen für geografische Berechnungen und Geophysik wurden in Mathematica 11 nicht nur optimiert, sondern auch erweitert. Es gibt neue Funktionen, um geodätische Längen und Bereiche zu berechnen, Routenbeschreibungen zu errechnen und die jeweilige Länge und Dauer der Reise zu schätzen sowie Eigenschaften des Gravitations- und Magnetfelds der Erde zu berechnen. Zusätzlich gibt es eine große Sammlung an neuen kartografischen Projektionen und neue Datumswerte für die Erde. Zusammengenommen bieten die neuen geografischen Funktionen eine große Leistungsstärke für Berechnungen bei allgemeinen geodätischen und geophysikalischen Aufgabenstellungen.

Mehr Informationen

Geografische Berechnungen in Mathematica 11

Geografische Daten »

Die Wissensdatenbank des Geo-Framework mit Geoinformationen von Wolfram wurde in Mathematica 11 erweitert und enhält nun neue Entitätstypen, neue Kartenhintergründe, geophysikalische Daten, neue geografische Projektionen und vieles mehr. Zusammen mit der erweiterten geografischen Visualisierung lassen sich damit interessante Daten über Gesellschaften, die Welt oder andere Planeten leicht untersuchen.

Mehr Informationen

Geografische Daten in Mathematica 11

ID=4364