Mathematica Featureliste

Neue Funktionen von Mathematica 7 sind fett und mit gekennzeichnet.
Funktionen aus Mathematica 6 sind fett und aus V 6.0.2 zusätzlich mit gekennzeichnet.

Besonderheiten auf einen Blick

  • Integrierte Bildverarbeitung & -analyse
    Eine neue Generation der Bildverarbeitung auf Industrieniveau, die in Mathematica Algorithmen, Programmierung und Oberflächenplattform eingebunden ist, steht jetzt zur Verfügung...
  • Eingebaute Parallelisierungstechnolgien
    Die neuesten Multikern-Prozessoren profitieren von Mathematicas neuer Automatisierungstechnologie zur parallelen Berechnung und garantieren ein nahtloses Parallelisieren Ihrer Berechnungen...
  • Volle 64-Bit-Leistung auf Intel Macs
  • Verbesserte Leistung der Import/"Export-converter" auf Mac und Unix
  • Erheblich schnelleres Importieren von binären Daten
  • Neue Werkzeuge zum Auswählen von Koordinaten und zum verbesserten Markieren in interaktiven Grafiken
  • Debugger
  • Dynamischer Formeleditor
  • Über 300 mathematische Symbole und Operatoren
  • Beliebige Anordnung der Symbole/ Operatoren in Symbolpaletten
  • Komplette Zeichensätze: Griechisch, Lateinisch, Gothisch, Schreibschrift, Doppelstrich
  • Numerische Berechnungen
  • Beliebige Genauigkeit
  • Symbolische Rechnungen
  • Grafik und Ton
  • Animation
  • Programmiersprache
  • Externe Programmierschnittstelle
  • Auf über 20 Plattformen verfügbar
  • Unterstützung von Multicore-Prozessoren und 64-Bit auf allen Plattformen
  • Günstige Schullizenzen
  • Standardsystem für technische Berechnungen
  • Flexible Mengenlizenzen und Campuslizenzen
ID=3094