Software Engineering

String-, Datei-, HTML-Vorlagen »

Version 10 von Mathematica beinhaltet nun kompakte Syntax, um Vorlagen in Strings und Dateien einzubetten. Zusätzlich wurde die XML-basierte Syntax erweitert, die sich jetzt nahtlos in existierende XML- und HTML-Dokumente integrieren lässt. Die neue Funktion TextString erleichtert es, beliebige Daten in Text zu konvertieren. Daten können, mit der neu hinzugekommenen Unterstützung für geschachtelte und konditionale Auswertungen, in hierarchischen Listen und Assoziationen formatiert und eingefügt werden, um so komplexe Datenmodelle in Vorlagen zu integrieren. Damit ist es jetzt einfacher, interaktiv Vorlagen zu erstellen und diese mit Daten programmgesteuert befüllen zu lassen.

Mehr Informationen

String-, Datei-, HTML-Vorlagen in Mathematica 10

Automatisierte Reporterstellung »

Version 10 bietet ausgereifte Werkzeuge für die automatisierte Erstellung von Dokumenten. Die Vorlagen dazu werden ähnlich wie Mathematica-Notebooks erzeugt und können dann auf jede beliebige Datenquelle angewendet werden. Die Datenquellen können beispielsweise Berechnungen, Datenbanken, Web-Feeds, Wolfram|Alpha aber auch die in die Wolfram Language integrierten berechnbaren Datenquellen sein. Die Ausgabe und die Reports können einfach angepasst und mit interaktiven Charts, dynamischen Berechnungen angereichert werden, um sie dann gegebenenfalls in der Wolfram Cloud zu einem bestimmten Zeitpunkt bereitzustellen, mit anderen zu teilen oder kommentieren zu lassen.

Mehr Informationen

Automatisierte Reporterstellung in Mathematica 10

Integrierte Unit Tests »

Mit der neu integrierten Testumgebung in Mathematica 10 können einfach Tests für Code geschrieben und Ergebnisse verifiziert werden. Mit der symbolischen Wolfram Language können während des gesamten Entwicklungszyklus sofort Tests durchgeführt und die Ergebnisse betrachtet werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob nur eine Funktion oder eine ganze Applikation getestet werden soll.

Mehr Informationen

Integrierte Unit Tests in Mathematica 10

ID=3970