Strukturierte & Semantische Daten

Semantischer Datenimport »

Der in Mathematica 10 verfügbare semantische Datenimport stellt den ersten Schritt dar, um bereits bestehende Daten in tabellarischer Form auf möglichst effiziente Weise als strukturiertes Ergebnis bereitzustellen. Die Strukturen können dabei unter anderem physikalische Einheiten, Datums- und Zeitformate, Länder- und Städteinformationen oder einfache Zahlen sein. Während des Importprozesses kann auch ein Interpreter angegeben werden, mit dessen Hilfe auch eigene anspruchsvolle Strukturen verarbeitet werden können, so dass die Ergebnisse des Imports wiederum direkt weiterverarbeitet werden können.

Mehr Informationen

Semantischer Datenimport in Mathematica 10

Bereichsspezifische Sprachinterpretation »

Die Wolfram Language bietet die Möglichkeit, schnell und einfach leistungsstarke Formulare zu erstellen, die natürliche Spracheingabe verstehen, und die dann im Internet bereitgestellt werden können. Es stehen viele Interpreter für die verschiedensten Bereiche zur Verfügung. Diese können als Teil der Formulare oder alleinstehend verwendet werden, um natürliche Sprache in Ausdrücke der Wolfram Language zu übersetzen.

Mehr Informationen

Bereichsspezifische Sprachinterpretation in Mathematica 10

Dataset & Query Framework »

ID=4000