Neu in SystemModeler 4.3

SystemModeler 4.3 ist ein kostenpflichtiges Update für jede SystemModeler-Lizenz, die keinen Premier Service hat und vor dem 25. Oktober 2016 gekauft wurde.

  • Arbeiten in Gruppen
    • Einfache gemeinsame Nutzung vollständiger Modelle, einschließlich aller Abhängigkeiten (Bibliotheken, Formen, Tabellen, Code etc.)
    • Paketerstellung aus Modellen und gespeicherten Plots, die beim Simulieren sofort angezeigt werden
  • Simulation
    • Erstellen und Verwenden gespeicherter Plots im Simulation Center
    • Unterstützung benutzerdefinierter Einheiten für Plots und Parameter im Simulation Center
    • Beschleunigte Kompilierungsgeschwindigkeit großer Modelle (bis zu 40%)
  • Modellierung
    • Die Dokumentation umfasst nun eine vollständige Liste der Beispielanwendungen für jede Komponente
    • Verbesserter Diagrammeditor, mit dem durch einfaches Hinzufügen von Punkten zu Verbindungslinien genauere Modelldiagramme erstellt werden
    • Vollständige Darstellung aller Syntaxfehler von Modelica mit ausführlicher Diagnose
  • Dokumentation
    • Alle Beispiele des SystemModelers wurden um gespeicherte Plots aktualisiert und können sofort verwendet werden
  • Wolfram Language Verbesserungen
    • Unterstützung paralleler Simulation über unterschiedlicher Eingabeparameter
    • Leistungssteigerung der Modellsimulation (in etwa verdoppelt)
    • Leistungssteigerung beim Zeichnen von Modelldiagrammen (in etwa verdoppelt)
    • Neue Zusammenfassungsoption für Modell- und Simulationsdaten
    • Import und Export der CombiTimeTable, das von Modelica verwendete Datenspeicherungsformat
Vollständige Liste der Neuerung in SystemModeler 4.3 auf den Seiten des Herstellers Wolfram Research
ID=4402