KOMMERZIELLE LÖSUNGEN FÜR DIE BEREICHE BIOTECHNOLOGIE UND MEDIZIN

pfeil Flyer zu Lösungen für Bioinformatik (PDF 1,4 MB)

BIOINFORMATIK

Verknüpfen Sie Ihre Daten mit unseren Datenbankquellen in Mathematica, führen Sie komplexe symbolische und numerische Berechnungen durch, stellen Sie Ihre Ergebnisse grafisch dar, erzeugen Sie interaktive Berichte oder sogar Ad-hoc-Applikationen — und das alles in einem einzigen System mit Hilfe eines integrierten Arbeitsablaufs.

Die Bioinformatiklösungen von Mathematica integrieren nahtlos fachspezifische Funktionen — wie beispielsweise den integrierten Zugriff auf Genom- und Proteindaten und Alignmentsequenzen — wobei Ihnen eine in höchstem Maße automatisierte und zuverlässige Berechnungs-, Entwicklungs- und Softwareverteilungsumgebung zur Verfügung gestellt wird.


Berechnungen mit Hilfe des integrierten Zugriffs auf menschliche Genom- und Proteindatenbanken
  • Berechnungen mit Hilfe des integrierten Zugriffs auf menschliche Genom- und Proteindatenbanken.
  • Visualisierung der Proteinfaltung mit Hilfe des integrierten Zugriffs auf Proteinstrukturdatenbanken.

Durchführen von Sequenzalignments mit Hilfe von lokalen oder globalen Alignmentmethoden

  • Durchführen von Sequenzalignments mit Hilfe von lokalen oder globalen Alignmentmethoden.
  • Dotplot-Darstellung von zwei nah verwandten Proteinsequenzen.

Erstellen von neuen grafischen Darstellungen der Interaktionsnetzwerke von Genen

  • Erstellen von neuen grafischen Darstellungen der Interaktionsnetzwerke von Genen.
  • Visualisierung des Netzwerks von Interaktionen zwischen Aktin-Bindungen und Zelladhäsionen bei Genen

Clusteranalyse mit Hilfe von standardmäßigen Metriken zur Analyse von Sequenzähnlichkeiten

  • Clusteranalyse mit Hilfe von standardmäßigen Metriken zur Analyse von Sequenzähnlichkeiten.
  • Darstellen der Cluster von DNA-Sequenzen basierend auf ihrer globalen Ähnlichkeit mit zwei Referenzsequenzen.
ID=3154