Lizenzformen für webMathematica

Von webMathematica gibt es zwei Varianten "webMathematica Amateur" (nur enthalten in Premier Service Verträgen) und "webMathematica Professional". webMathematica kann nur gemietet werden. Die nachfolgende Tabelle gibt eine grobe Übersicht über beide Varianten, eine detaillierte Beschreibung der beiden Varianten steht weiter unten.

  webMathematica Professional webMathematica Amateur
Lizenzmodell Miete in den meisten Premier Service Verträgen enthalten
Verbindungstechnologie integriert ja ja
Updates über Premier Service ja ja
Compute Kernel orientiert sich an der zugrunde liegenden Mathematica-Version orientiert sich an der zugrunde liegenden Mathematica-Version
Skalierbarkeit ja ja
Lizenzvertrag (engl.) muss abgeschlossen werden muss abgeschlossen werden
Banner nicht notwendig muss auf jeder Seite mit webMathematica platziert werden
Freier öffentlicher Zugang nicht notwendig ein Muss
Kommandozeilenzugang zu Mathematica nicht erlaubt nicht erlaubt
Erweiterte Webtechnologie ja -
Nutzertracking ja -
Technischer Support für Webtechniken über zusätzlichen ADDITIVE Supportvertrag über zusätzlichen ADDITIVE Supportvertrag

 

webMathematica Amateur Kurzübersicht

webMathematica Amateur ist die nicht-kommerzielle Variante von webMathematica und muss über einen öffentlich zugänglichen Server publiziert werden, z. B. also nicht im INTRANET. Diese Variante kann nicht als Einzelprodukt erworben werden, sondern ist nur in Zusammenhang mit dem Campusvertrag und einigen Premier Service-Varianten verfügbar.

Die Anzahl von webMathematica Amateur Kernels wird im jeweiligen Premier Service Vertrag geregelt.

Bedingungen für die Lizenzierung

  • Ein englischer Vertrag muss unterzeichnet werden.
  • Der Zugriff auf die Software erfolgt per Download, Versand per DVD kann gegen Aufpreis auf Wunsch erfolgen.
  • Das Banner von webMathematica muss auf jeder Seite gezeigt werden.
  • Die Webseiten müssen vor Veröffentlichung von Wolfram Research geprüft werden.
  • webMathematica Amateur muss auf einem allgemein zugänglichen Server verfügbar sein (wenn mit Registrierung, dann ist der kostenlose Zugang für die Benutzer Bedingung).
  • Eingabe von Mathematica-Code darf auf diesem webMathematica Server nur über vordefinierte HTML Seiten mit festen, dahinterliegenden Funktionen erfolgen und nicht in freier Form, wie z. B. der Eingabe von Plot[Sin[x],{x,-3,3}]
  • Mathematica darf über diesen webMathematica Server nicht als Ganzes oder in größeren Teilen abgebildet werden.
  • Aufgrund der Verknüpfung von Mathematica-Technologie mit der Internet-Technologie empfehlen wir einen separaten Supportvertrag den ADDITIVE Professional Service.

Die genauen Details regeln allerdings ausschließlich die Wolfram Research Lizenzbedingungen für webMathematica Amateur sowie der abzuschließende Lizenzvertrag.

Zugriff auf webMathematica Amateur

Wenn Sie bereits einen Premier Service Vertrag besitzen und Sie eine vorherige Version von webMathematica Amateur installiert haben, füllen Sie bitte folgendes Wolfram webMathematica Amateur Formblatt aus und stimmen Sie den Wolfram Research Lizenzbedingungen für webMathematica Amateur zu.

Supportmöglichkeiten

  • Support ist nur mit einem separaten ADDITIVE Professional Service möglich. Mehr zum ADDITIVE Professional Service zu webMathematica oder sprechen Sie uns an 06172-5905-30.
  • Ein optionaler ADDITIVE Installationsservice ist verfügbar (Komplettinstallation durch den ADDITIVE IT-Service), sprechen Sie unseren ADDITIVE IT-Service direkt unter der Telefonnummer 06172-5905-75 an.
ID=3069