Peakanalyse in Origin und OriginPro

Anpassung mehrerer Peaks mit einem detaillierten Bericht in Origin

Anpassen mehrerer Peaks mit einem detaillierten Bericht

Origins Hilfsmittel "Peaks analysieren" ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Hilfsmittel zum Erkennen und Analysieren von Peaks und Basislinien.

  • Ein Assistent führt den Anwender durch den Anpassungsprozess
  • Basislinie suchen und bearbeiten, Peaks suchen und auswählen, Peaks integrieren
  • Detailliertes Berichtsblatt mit Tabellen und relevanten Diagrammen erzeugen
  • Arbeitsblatt mit Peakeigenschaften erstellen, einschließlich Halbwertsbreite, Zentroid, Fläche, Peakindex und Y-Maximum

Minitool Peakanalyse

Basislinie erstellen, Peaks suchen und integrieren

Zusätzlich besitzt Origin das Minitool "Peakanalyse", welches auf Graphen (gezeichneten Daten) arbeitet und nicht über das Arbeitsblatt angesteuert wird. Auf dem Graphen kann ein Bereich ausgewählt werden - ROI-Objekt (Region of Interest) - der dann analysiert wird. Das ROI-Objekt kann auch mit der Maus verändert werden.

Mit diesem Minitool können Anwender:

  • positive und negative Peaks suchen,
  • die Basislinie definieren und von dem Spektrum subtrahieren,
  • Peaks innerhalb der Basismarkierungen integrieren,
  • eine Peakanpassung mit häufig verwendeten Funktionen durchführen,
  • ein Berichtsblatt mit Parametern aus jedem Peak erzeugen,
  • die Analyse für alle Kurven im Layer/auf der Seite des Diagramms wiederholen.

Mehr Minitools...

ID=3656