Technologien der Firma OriginLab

Die Firma OriginLab ist der Hersteller des weltweit bekannten Software Origin/OriginPro. Auf diesen Seiten finden Sie einige der wichtigen Kerntechnologien des Herstellers.

Die Programmiersprache LabTalk bietet einen einfachen Zugang zu Funktionen der grafischen Darstellung und Analyse von Daten. Mit ihr können Anwender benutzerdefinierte Skripte schreiben, die Schaltflächen auf einer Symbolleiste zugewiesen werden und somit schnell und unkompliziert ein Hilfsmittel erzeugen.

In der Programmierumgebung von Origin C ist es darüber hinaus möglich, den vollen Umfang der Funktionalitäten von Origin auszuschöpfen, einschließlich der Erstellung von benutzerdefinierten Hilfsmitteln mit Hilfe von X-Funktionen.

Mit dem Add-on Developer Kit, das über einen leistungsstarken Dialogbuilder verfügt, können Sie benutzerdefinierte Dialogfelder mit mehreren Registerkarten und Aisstenten erstellen und auf diese zugreifen. Dazu verwenden Sie Origin C.

Auf Origin kann auch als Automatisierungsserver (COM) von Client-Anwendungen wie LabVIEW und Excel aus zugegriffen werden, wobei Daten und Befehle zur Automatisierugn von Aufgaben an Origin gesendet werden.

Eine freie DLL-Komponente mit dem Namen Orglab steht ebenfalls zur Verfügung, um Origin-Projektdateien und andere Origin-Dateitypen zu erstellen. Diese DLL wird an Endanwender verteilt, so dass diese mit ihren Anwendungen Origin-Projekte erstellen, die dann in Origin zur weiteren Verarbeitung geöffnet werden können.

Die ADDITIVE GmbH bietet Schulungen und Beratung in allen oben stehenden Bereichen an und unterstützt Sie damit gern beim schnellen Einarbeiten in die Entwicklung von benutzerdefinierten Routinen und Hilfsmitteln für Ihre Anforderungen in der grafischen Darstellung und Datenanalyse.

 

ID=2987